Hauptnav1_regular

SPD-Wahlprogramm 2008 - 2013

“Für eine lebendige Gemeinde”

Schaffung einer Bürgerbegegnungsstätte für den Ortsteil Felm
Im Ortsteil Felmerholz ist es uns durch Unterstützung des Kulturvereines Felmerholz gelungen die alte Schule baulich zu erhalten und in eine Bürgerbegegnungsstätte umzuwandeln. Auch für den Ortsteil Felm wollen wir eine Bürgerbegegnungsstätte als Treff- und Anlaufpunkt für alle Felmerinnen und Felmer schaffen. Sobald die finanziellen Mittel es zulassen, werden wir diese Pläne umsetzen.

Bestandssicherheit für unsere Ortswehren
Was wäre unsere Gemeinde ohne ihre Feuerwehren? Seit weit über 100 Jahren können Felmer Bürgerinnen und Bürger ruhig schlafen, weil sie sich durch unsere Ortswehren beschützt fühlen. Wir stehen hinter den Wehren. Wir garantieren den Bestand beider Wehren und werden im Rahmen des finanziell Machbaren für eine optimale Ausrüstung beider Wehren Sorge tragen.

Sicherstellung und Weiterentwicklung der “Offenen Jugendarbeit”
Seit mittlerweile 10 Jahren haben wir in Felm und Felmerholz eine Jugendarbeit etabliert, die sich sehen lassen kann. Mit dem Jugendraum in Felm und der zukünftigen Bürgerbegegnungsstätte in Felmerholz haben die Jugendlichen einen Anlaufpunkt, um sich zu treffen. Inzwischen werden diese Räumlichkeiten von älteren Jugendlichen vermehrt in eigener Verantwortung betrieben. Diese Jugendarbeit wollen wir weiterhin erhalten und ausbauen.

Ausbau eines Rad- und Gehweges (K19) Felmerholz - Altenholz
Diese Maßnahme ist dringend erforderlich zur Verbesserung der Verkehrssicherheit sowie zur Sicherung der Schulwege zwischen Felmerholz und Altenholz. Ferner dient dieser Ausbau dazu, dass zusammenhängende Wander-, Rad- und Reitwegenetz mit unseren Umkreisgemeinden zu verbinden. Wir fordern den Kreis als Bauträger nachdrücklich auf, den bislang für 2012 geplanten Ausbau schneller zu realisieren.

Verlegung der K24 Felmerholz - Felm auf die Trasse Hunnenbergweg
Seit fast 30 Jahren plant der Kreis eine Verlegung der K24 auf den Hunnenbergweg. 2011 soll diese nach der Planung des Kreises nun realisiert werden. Wir begrüßen diese Verlegung und werden diese Möglichkeit nutzen, um diese neue K24 auch gleichzeitig mit einem Rad- und Gehweg auszustatten.

Erhalt und Förderung unserer Vereine und Verbände
Zum Erhalt und zur Weiterentwicklung einer lebendigen Dorfgemeinschaft sind unsere Felmer Vereine und Verbände unverzichtbar. In schwierigen Zeiten haben sie immer auf uns zählen können. Dies wird auch zukünftig nicht anders werden. Wir setzen gerade in der Verbands- und Vereinsarbeit auf ehrenamtliches Engagement. Dieses werden wir mit Programmen und Angeboten fördern.

Ausbau des Naherholungsgebietes in der Gemeinde Felm
Erhalt und Erschließung der auf dem Gemeindegebiet vorhandenen Natur als Erlebnisraum für Erholungssuchende  im Dänischen Wohld. Unter anderem planen wir, den begonnenen Naturlehrpfad zu vollenden. Ferner ist gemeinsam mit unseren Umkreisgemeinden ein zusammenhängendes Wander-, Rad- und Reitwegenetz zu schaffen. Wir haben durch Schaffung des Parkplatzes am Stodthagener Wald einen Anfang gemacht. Wir werden dieses Thema aktiv voranbringen.

Erhalt und Förderung unserer Schule und unseres Kindergartens
Durch das neue Schulgesetz hat unsere Grundschule nach über 200 Jahren ihre Selbstständigkeit verloren. Damit wir nicht zusätzlich auch noch unsere Schule im Ort verlieren, werden wir alles in unserer Macht stehende unternehmen, dass dies nicht eintritt. Wir werden unsere Schule und unseren Kindergarten so attraktiv wie möglich gestalten, damit neben allen Felmer Kindern auch Mädchen und Jungen aus Umkreisgemeinden dieses Angebot nutzen. Der erste Schritt in diese Richtung ist durch das erweiterte Betreuungsangebot an unserer Grundschule gemacht. Weitere Schritte werden folgen.

letzte Seite                   nächste Seite

Wir
in
Felm         Die
Mannschaft         Unsere
Kandidaten        

Hier können Sie sich alle Seiten im PDF-Format ansehen und bei Bedarf ausdrucken (1,1 MB).

Unser Kandidatenbrief Unsere Listenkandidaten

 

[HOME] [MANNSCHAFT] [PROGRAMM] [KANDIDATEN] [IMPRESSUM]